Hero_IndividuellePapeterie 2

Individuelle Papeterie –

Eure Vorstellungen individuell umgesetzt.

Eine individuelle Papeterie, die speziell auf Euch, Eure Vorstellungen und Wünsche abgestimmt ist, ist nicht nur der Überbringer Eurer Hochzeitsinformationen wie Datum, Ort und Uhrzeit, sondern spiegelt auch Euren eigenen, individuellen Stil (Euch darin) wider. Euch erwartet ein zu 100% auf Euch und Eure Feier abgestimmtes Design. Dieses gibt euren Gästen schon vorab einen kleinen Ausblick auf die kommende Feier. All Eure Wünsche, Ideen und Vorstellungen werden hier berücksichtigt. Ich berate euch hinsichtlich aller Themen, die sich dabei ergeben wie z.B. die unterschiedlichen Materialien, Veredelungen, Druckverfahren und Accessoires wie hochwertige Seidenbänder, Garne, Wachssiegel uvm. Ihr dürft euch so viel in den Erstellungsprozess einbringen wie ihr möchtet, oder mir auch komplett freie Hand lassen. Zusammen erschaffen wir für Euch Eure Traumpapeterie, die sich dann auch an Eurem Tag selbst in allen Bestandteilen der Papeterie wiederfinden kann.


Plant bei der individuellen Papeterie bitte ausreichend Zeit ein. Das ist für ein komplett neues Design, die Absprachen, Materialauswahl, Druck, Veredelung, Konfektionieren  etc. immer nötig. Hier gilt: je früher, desto besser. Meldet euch spätestens 1,5 – 3 Monate vor dem geplanten Versand der ersten Karten bei mir. Um sicher zu gehen, dass ich für diesen Zeitraum noch freie Kapazitäten habe, solltet ihr euch am besten noch früher melden

Der Ablauf –

So entsteht Eure exklusive Hochzeitspapeterie:

01

Anfrage:

Ihr kontaktiert mich via meinem Kontaktformular, oder schreibt mir eine E-Mail an info@papier-romantik.de

02

Fragebogen:

Ich melde mich mit dem Link zu meinem Online-Fragebogen zurück.

Nachdem Ihr mir diesen so ausführlich wie möglich ausgefüllt habt, erstelle ich ein individuelles Angebot für Euch.

03

Angebotsannahme & Designprozess:

Ihr erteilt mir schriftlich die Angebotsannahme und erteilt mir den Auftrag für eure Papeterie. Zeitgleich wird die erste Rechnung in Höhe der Designpauschale und dem ersten Produkt fällig. Sobald die Zahlung bei mir eingegangen ist und ich alle benötigten Informationen von Euch vorliegen habe, beginne ich mit dem Entwurf für eure Papeterie. Innerhalb von 2 Wochen erhaltet ihr eure ersten Entwürfe. Ihr habt nun die Möglichkeit, Änderungswünsche zu äußern und Korrekturen vorzunehmen. Diese arbeite ich innerhalb weiterer 5-7 Werktage ein. 3 Korrekturschleifen sind bei mir inklusive. Sollte es darüber hinaus gehen, werden die weiteren Änderungen nach Arbeitszeit berechnet.

04

Druckfreigabe & Produktion:

Ihr erteilt mir schriftlich die Angebotsannahme und erteilt mir den Auftrag für eure Papeterie. Zeitgleich wird die erste Rechnung in Höhe der Designpauschale und dem ersten Produkt fällig. Sobald die Zahlung bei mir eingegangen ist und ich alle benötigten Informationen von Euch vorliegen habe, beginne ich mit dem Entwurf für eure Papeterie. Innerhalb von 2 Wochen erhaltet ihr eure ersten Entwürfe. Ihr habt nun die Möglichkeit, Änderungswünsche zu äußern und Korrekturen vorzunehmen. Diese arbeite ich innerhalb weiterer 5-7 Werktage ein. 3 Korrekturschleifen sind bei mir inklusive. Sollte es darüber hinaus gehen, werden die weiteren Änderungen nach Arbeitszeit berechnet.

05

Druckfreigabe & Produktion:

Solltet ihr mit dem digitalen Entwurf zufrieden sein, erstelle ich euch auf Wunsch einen Probedruck, damit ihr euch noch einmal von allem überzeugen könnt. (Ausgeschlossen ist hier die Heißfolienprägung, die beim Probedruck durch Digitaldruck simuliert wird.). Bitte prüft Eure Papeterie noch einmal auf Rechtschreibfehler und erteilt mir danach die Druckfreigabe. Anschließend beginnt die Produktion. Diese dauert je nach Veredelungswunsch und Konfekionierung 2-3 Wochen.

06

Versand:

Sobald Eure Papeterie gedruckt, veredelt und konfektioniert wurde, schicke ich Euch diese gut verpackt in einem versicherten Paket zu. Auf Wunsch versende ich eure Papeterie auch direkt an Eure Gäste.

Bitte beachtet, dass ich bei dieser zusätzlichen Serviceleistung nach Abgabe eurer Karten bei der Post keine Haftung mehr dafür übernehmen kann. Die Versandzeit von Briefen kann zwischen 1-10 Werktagen liegen, bis diese bei Euren Gästen eintreffen.

07

Weitere Papeterie:

Nach der Papeterie ist vor der Papeterie – Meldet euch für die weiteren Papeterieprodukte (Einladungskarten, Day of Papeterie, Dankeskarten) bitte rechtzeitig bei mir mit allen nötigen Informationen. Auch wenn das Grunddesign für eure Papeterie schon festgelegt wurde, bilden Eure Informationen (Textumfang etc.) den Grundstein für die weiteren Produkte und müssen individuell erstellt werden.

Die Veredelungen:

Das exklusive Finish für Eure Papeterie:​

Heißfolienprägung:

Die Heißfolienprägung ist die edelste und beliebteste unter den Veredelungen für Papeterie aller Art. Es werden bestimmte Teile (z.B. eure Namen, Wörter, Motive etc.) oder die komplette Seite mit einer Folie in das Papier hineingeprägt. Hier habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Farben (gold, silber, kupfer, roségold, blau, grün, rot, weiß uvm.) oder einer Blindprägung ohne Folie. Es wird eine Druckform angefertigt, die ich an meiner Prägemaschine befestige und so Seite für Seite in echter Handarbeit präge. Dieses Verfahren ist aufwendig und nimmt viel Zeit in Anspruch, denn alles muss genau positioniert und ausgemessen werden. Es hat seinen Preis, sticht aber aus der Masse hervor. Vor allem in Verbindung mit handgeschöpftem oder Baumwollpapier entstehen so einzigartige und hochwertige Produkte, die einem über den Veranstaltungstag hinaus Freude bringen. Je dicker das Papier, desto tiefer und spürbarer ist natürlich auch die Prägung.

Blattgold:

Bei dieser Technik wird eure Papeterie mit Blattgold (bzw. Schlagmetall in gold, silber, kupfer und roségold) an den Rändern oder bestimmten Stellen veredelt. Jede Seite wird somit ein Unikat.

Gerissene Kanten:

Besonders bei dickerem Papier können hier schöne Effekte erzielt werden, die an echtes Büttenpapier erinnern.

Wachssiegel:

Hier könnt ihr aus bereits vorhandenen Motiven wählen oder ich fertige ein individuelles Siegel mit eurem Hochzeitslogo oder Initialen an. 

Weißdruck:

Auf farbigem Papier ein echter Hingucker oder auch beliebt, um farbige/dunkle Umschläge und Transparentpapier damit zu bedrucken.

Seidenbänder & Garne:

Durch Seidenbänder oder verschiedene Garne können gebündelte Karten hübsch zusammengehalten werden. Man kann wiederkehrende Details der Papeterie mit den passenden Farben aufgreifen.

Transparentumschläge:

Eine wunderbare Möglichkeit, mehrere Karten kompakt, aber dennoch dezent und edel, zu verpacken. Verschlossen werden kann der Umschlag mit einem Wachssiegel, einem Seidenband, Garn oder aus einer Kombination. Lässt sich auch sehr schön mit Weißdruck kombinieren.

Envelope Liner:

Das Umschlagfutter verleiht der Papeterie den letzten Schliff und rundet das Gesamtbild ab. Eure Gäste haben direkt beim Öffnen eurer Einladung einen “Wow-Effekt” und die Vorfreude, die Einladung auszupacken, steigt.